Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

-Empfehlungen:

 

  Bekommen wir eine Bundeswehr 4.0?

  B-Reserve für den Heimatschutz

  Fakten Bundeswehr aktuell

Bundeswehr im Münsterland

Heer im Wandel

Eckpunktepapier 2021

Wahl 2021: Vergesst die Sicherheit nicht!

Nach der Wahl 2021: Sind die Planungen noch aktuell?

Nachrichtenecke

 - Die Süddeutsche Zeitung meldet, dass die künftige Ampelregierung auf die Aufstockung der Bundeswehr von 184.000 auf 203.000 bis 2027 verzichten wird.

Bei den Gesprächen der künftigen Koalitionspartner dürfte auch die nukleare Teilhabe zu einem schwierigen Thema werden. Der Leiter der Münchener Sicherheitskonferenz warnt vor einem deutschen Ausstieg. Die nukleare Teilhabe ist ein wesentlicher Faktor der gemeinsamen Abschreckung durch das Bündnis. Wenn Deutschland hier aussteigt, besteht die Gefahr, dass andere Partner insbesondere Polen einen Ersatz fordern und ihr Land anbieten könnten. Das würde das Verhältnis zu Russland enorm belasten.
Die künftige Kolaition kann das Problem nicht vertagen, da eine Entscheidung über die Ablösung des nuklearfähigen Trägers Tornado unvermeidlkich ist.
Nordkorea soll einen Hyperschallflugkörper getestet haben.

Insgesamt konnte die Bundeswehr 5300 Personen aus Kabul ausfliegen.
Die deutsche Beteiligung am Einsatz in Mali ist auch in die Diskussion, nachdem die russische Söldnertruppe Wagner von der Regierung Malis angeworben werden soll.

 

-


  Texte  zur Sicherheitspolitik und Organisationsgeschichte der Bundeswehr

 

Bundeswehr 2032 - Planungen zu künftigen Einsatzstrukturen

 Aufgrund der bekannt gewordenen Informationen wird das öffentlich nicht zugängliche Fähigkeitsprofil der Bundeswehr aus dem Jahr 2018 für den Planungshorizont der kommenden Dekade vorgestellt.

 

Heer im Wandel 1955 - 2017

 Die Datei beschreibt im I. Teil die Entwicklung des Heeres bzw. der Landstreitkräfte von den Anfängen bis zur Neuausrichtung. Im II. Teil werden eine Reihe von Einzelthemen betrachtet.  Der Anhang im  III. Teil gibt tabellarische Übersichten zur Organisationsgeschichte des Heeres. Die Datei enthält zahlreiche Verlinkungen zum Informationsangebot dieser Website. Stand: August 2016

 

 Am Beispiel der Geschichte des ersten Flugabwehrraketenbataillons bietet sich ein Bild der Flugabwehrraktentruppe der Luftwaffe von ihrer Entstehung bis zum gegenwärtigen Zustand.

 

 

 Was muss die Bundeswehr noch können? - Aufgaben und Fähigkeiten der Bundeswehr nach der Neuausrichtung (März 2013) 

Die Datei enthält unter anderem eine ausführliche Auflistung der noch vorhandenen miltärischen Fähigkeiten  der Bundeswehr aufgrund der Planung 2011.

 

Tradition und Innere Führung in der Bundeswehr - Schaubild

 

 

Reservistenarbeit in Stichworten

 

 

 

 

 

Kurzübersicht über die künftige Stationierung der Bundeswehr aufgrund der Entscheidung des BMVg vom 26.10.11 (Auswahl

 

    

 

Geschichte der Nachschubtruppe der Bundeswehr 

 

Korpsartillerie des Heeres
In englischer Sprache wird die Geschichte der den früheren Korpskommandos unterstehenden vorwiegend nuklearen Arilleriebataillone und Sonderwaffennachschubbataillone  beschrieben.

 

   

 

Nachschubkompanie 320 (überarbeitet)

 

     
                      ! Kurzchroniken aller Bw-Verbände (Excel) !                 

 
 


 

  Heer im Wandel  - Heerestrukturen 1955-2010 überarbeitet 7/2016